Welcome!

Unsere Texte sind in deutscher Sprache verfasst.
Der Blog ist im Dezember 2018 entstanden durch die Idee,
interessante Geschichten, »die das Leben schreibt«, zu sammeln und zu veröffentlichen. 
Die Autoren sind Freunde, Kollegen, Mitarbeiter, Bekannte, Kunden, Verwandte …, die in den unterschiedlichsten Berufen arbeiten und die unterschiedlichsten Lebensmodelle und Lebensanschauungen haben.
Buntheit im Denken und Quer-Denken ist angesagt.   

Wir möchten als Forum literarische und journalistische Texte mit  interessanten Aspekten des Lebens präsentieren – und das in einer bunten Vielfalt von Couleur, Genre, Format …
auch Bild und Ton sollen dabei sein. 
Wir folgen dem Dichter Horaz, der in seiner Ars Poetica (lat. Dichtkunst) im 1. Jh. v. Chr. die Dichtkunst als poetische Malerei aufffasste und ihr Ziel postulierte:
»Aut prodesse volunt aut delectare poetae / aut simul et iucunda et idonea dicere vitae.«
(»Die Dichter wollen entweder nützen oder unterhalten / oder zugleich Erfreuliches und für das Leben Nützliches sagen.«)   

Visuell-Auditiv ist Eins: Literatur als Denken in Bildern ergänzt durch visualisierte Kunstformen (»ut pictura poesis«, »wie in der Malerei, so in der Dichtung«, Horaz).

Gleichzeitig wird dadurch unser neu entstehender Verlag, 
der noch einen Namen sucht, „gefüttert“.
Die Autoren stammen aus Karlsruhe, Deutschland und der ganzen Welt.
Es grüßen euch herzlich und wünschen viel Freude
beim Lesen und Ansehen,

Eure Redaktion, 
Riecke van de groene Bergweg, Künstlerin, 
sowie
weitere Redakteure und Autoren. 

Lieber internationaler Besucher!
Wenn du Hilfe brauchst für eine gute Übersetzung, eventuell auch poetischer Texte, empfehlen wir https://www.deepl.com/translator oder andere Übersetzungstools, z. B. in deinem Browser.
Wir verwenden für einzelne Wörter und Ausdrücke gern https://www.linguee.com, da Wörter auch im Kontext mit Textbeispielen angezeigt werden.